364 , , : , , , , , , . , , , .
:
364150
(304)
(123)
(23)
(113)
(4)
(4814)
(5227)
(2616)
(3423)
(4214)
(1518)
(68)
- (2836)
(8269)
(50)
(50)
(762)
(2)
(5275)
(30)
(1222)
(43)
(20403)
(465)
(19)
(108)
(173)
(96)
(899)
(54)
(34)
(476)
(106)
(62792)
(3562)
, (6444)
(2165)
(21320)
(766)
(64)
(3145)
(60)
(17)
(588)
(1000)
(106)
(48)
(3)
(1167)
(8485)
(537)
: (2044)
(11657)
(532)
(21)
(7985)
(3721)
, (10549)
(88)
(58)
(36)
(2257)
(12491)
(91)
(797)
(1338)
(24)
, (214)
(1141)
(3)
(8)
(21697)
(7850)
(3801)
(682)
, (2881)
(475)
(1)
, (7100)
(8694)
, (4121)
(443)
(952)
(2967)
(23)
(748)
(4876)
(95)
(107)
(7)
(2004)
(15)
(663)
(240)
(39)
(25)
(624)
(16)
(2652)
(136)
(90)
(406)
(95)
(24)
(3463)
(4482)
(7216)
(4592)
(5386)
(3)
(2244)
(23)
(29)
(35)
(4517)
(20645)
- (666)
(119)
(2573)
(889)
(288)
(148)
, (1140)

: 11

: 11
:
: 02:08:12 02 2005
: 5518 : 2 : 2 : 2 :    

Bekkante Namen

Es gibt in der Welt berhmte Menschen, deren Namen weltbekkant sind. Deutschland ist an hervorragenden Gelehrten reich. Die Namen Rntgen, Brandt, Brecht, Schiller, Goethe, Heine,Wagner, Kepler kennen alle Menschen. Aber die Name von Heinrich Schliemann kennen nicht alle Menschen. Und ich will ber diesem Mann erzhlen.

Heinrich Schliemann ist in der ganzen Welt als Entdecker Trojas bekannt. In der Schule lernte er aber nicht lange. Er verliess sie mit vierzehn Jahren, da er Geld verdienen musste. Er kam zu einem Kaufmann in die Lehre und arbeitete spter einige Jahre in Amsterdam als Kaufmann. Zu dieser Zeit kannte Heinrich Schliemann schon sechs Sprachen. Er konnte fliessend sprechen und gut schreiben Niederlndisch, Englisch, Franzsisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch. Dann lernte er noch Russisch und fuhr nach St.Petersburg, um sein Geschft dort zu grnden. In Amsterdan und St.Petersburg verdiente er viel Geld und mit sechsundzwanzig Jahren war er schon Millionr. Von Russland ging er nach Amerika. Dort grndete er eine Bank. Seine sechzehnte Fremdsprache, die er erlernte, war Griechisch. Er interessierte sich sehr fr griechische Geschichte. Besonders interessierte ihn Troja, die legendre Stadt, die er aus Homers “Ilias” kannte. Die Griechen fhrten zehn Jahre den Krieg gegen die Trojaner und besiegten sie. Schon als Achtundvierzigjhriger begann Schliemann mit den Ausgrabungen in Hissarlik, nicht weit von Dardanellen. Dort sollte nach seiner Meinung Troja liegen. Nach kurzer Zeit fand er tatschlich Troja. Die Goldschtze von Troja schenkte er dern Berliner Pergamonmuseum.


Reisen

Jeden Sommer unternehmen Tausende von Menschen Reisen oder Wanderungen. Man kann aus Meer, in die Berge, in die berhmten Hauptstdte oder einfach aufs Land fahren. Man lernt neue Orte und Menschen kennen, besucht verschiedene Stdte, Museen, Erholungsgebitte. Es gibt ein Spruch: “Reisen bildet”. Und das stimmt. Whrend der Vorbereitung zur Reise liest man einige Bcher ber das Reiseziel. Wenn man mit dem Zug reist, kann man die Natur bewundern, neue Stdte sehen, neue Menschen kennenlernen.Es giebt sehr viele Reiseziele, wohin man reisen kann. Unterwegs kann man viel Neues erfahren, die Geschichte und die Kultur anderer Lander verstehen, die Natur erleben.

Viele russische Menschen reisen, um andere Lander und Kontinente, moderne Stdte und die Sehenswrdigkeiten der alten Stdte zu sehen. Sie waren schon in der Trkei, in Italien, in Spanien, in Frankreich, in den USA, in Deutschland und in anderen Lnder. Sie bewunderten die Kultur, die Sauberkeit der Stdte, die Hflichkeit und Hilfsbereischaft der Menschen.

Reisen ist interessant. Immer mehr Menschen reisen. Es ist eine gute Mglichkeit, die Welt besser kennenzulernen.

Reisen bringt viele neue Eindrcke. Auf Reisen gibt es immer interessante Erlebnisse. Gewhnlich bucht man eine Reise im voraus. Es gibt viele Reisebros, die verschiedene Reisen organisieren. Man kann schne Reisen nach Deutschland, Frankreich, Spanien, gypten und nach anderen Lndern unternehmen. Man kann mit der Bahn, mit dem Bus, mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug reisen. Viele Menschen reisen mit dem Auto und sogar mit dem Rad.

Junge Leute bevorzugen ihre Reisen selbst zu planen und zu gestalten. Fr sie ist es interessant, den eigentlichen Verlauf ihrer Fahrt zu erleben. Von Packen der Sachen bis Zurckkehrung ist es ein Erlebnis. Sie reisen mit ihren Freunden gem, zelten unter freiem Himmel oder bernachten in Studentenwohnheimen. Sie wandern gem oder fahren Rad, steigen in die Berge, fahren Boot und erforschen neue Reiserouten. Reisen macht Spass.


Die Probleme von Modernen Stdten und Drfern.

Wir knnen nicht sagen, dass die Probleme von Drfern und Stdten die gleichen sind. Wenn wir ber Probleme der Stadt sprechen, sollen wir zuerst vom Problem des Verkehrs sprechen. Schwere zahlreiche Unternehmen strahlen Tonnen schdlicher Substanzen aus, und beim Atem ist es eine wirkliche Bedrohung oft zur Gesundheit von Leuten. Ein Problem von Transport ist auch wichtig. Es gibt wenige Stdte mit unterirdischen Stationen. Leute von vielen Stdten und Stdten mssen viel Zeit in Bussen, Autos, und Strassenbahnen verbringen, um zu ihren Bros, Schulen, Colleges, und Betrieben zu kommen.

Noch ein ernstes von heutzutage existierte in Stdten Problem ist Arbeitslosigkeit. Die konomische Situation im Land ist sehr kompliziert: viele Fabriken gehen bankrott, schliessen sich, und als ein Ergebnis davon, - viele Leute verlieren ihre Arbeit.

Eins der Probleme ist Schluss frischen Wassers. Leute knnen den ganzen Tag kein laufendes Wasser benutzen. Ausser dem ist die Qualitt von Wasser schlecht.

Ein neues Problem ist das Problem von Ausbildung. Neue Arten von Schulen sind die privaten Schulen. Sie sind krzlich erschienen. Kein Zweifel, dass das Niveau von Ausbildung in Gymnasien hher ist, als in gewhnlichen Schulen. Aber nur Kinder gutbezahlter Eltern knnen Klassen dort besuchen.

Das Problem vom Benutzen von Drogen ist meistens das Problem von Stdten.

Leute, die in Drfern wohnen, haben viel Arbeit, um das zu machen. Sie arbeiten bis in die Nacht, in den Feldern sind, mit Kmmern um Geflgel und Vieh, vom frhen Morgen beschftigt.

Die Arbeit, die sie machen, ist nicht immer mechanisiert. Deshalb haben Landsmnner nict genug Zeit, um sich auszuruhen.

In Drfern haben die meisten Huser keine moderne Annehmlichkeiten, das macht das Leben dort schwieriger.

Landsmnner knnen nicht zu Museen oder Theater gehen, sie knnen nicht in Konzerte von Knall-Sngern gehen.

Viele Drfer werden weit von Stdten hingestellt, und es braucht viel Zeit, um dorthin anzukommen. Als Regel gibt es keine guten Krankenhuser in Drfern und medizinische Diensten in den Lndern sind sehr schlecht.


Hobby.

Wir knnen uns unser Leben ohne angehnem verbrachte Freizeit nicht vorstellen. Seine Freizeit verbringt jeder nach eigenem Geschmack und Hobby. Hobby ist etwas, was wir gern tun. Hobby ist eine gute Erholung, das ist eine Lieblinsbeschftigung, der die Menschen ihre Freizeit widmen. Hobby hilft den Menschen ihre Probleme vergessen.

Jeder Mensch hat ein Hobby. Einige sammeln Briefmarken und Abzeichen. Die anderen schwrmen fr Musik und sammeln Kassetten. Die Frauen stricken and nhen gern. Das Sreckenpferd einiger Mnner ist Angeln.

Viele Menschen haben Bcher als Hobby. Sie lessen alles, was sie in die Hnde bekommen. Die Bcherfreunde haben zu Hause kleine Bibliotheken. Aber sie besuchen sehr oft die Schulbibliotheken und Stadtbibliotheken. Dort knnen sie Bcher finden, die sie interessieren.

Menschen verbringen ihre Freizeit verschiedene.Viele Menschen treiben Sport, lessen, hren Musik, spielen am Computer. Einige Menschen verbringen ihre Freizeit mit seinen Freunden oder im Kreise der Familie.

Viele Leuten haben Sport als Hobby, weil es Spass macht. Es gibt viele Sportarten: Fussball, Volleyball, Baskettball, Tennis, Boxen, Eiskunstlauf, Leichtathletik und andere. Jede Sportart kann den Menschen abhrfen und geschickt machen. Besonderspopulr ist Fussball. Und ich spiele Fussball auch gern.

Als fr mich, ich studiere in der 11. Schulklasse und ich habe nicht viel Zeit zu Hobby. Aber wenn ich es habe, lese ich die Bcher gern, oder ich arbeite auf dem Computer.


Jugend Subkultur

Jede Generation hat seine eigene Kultur in Musik gestaltet, und Haar machen.

ltere Leute knnen es nicht verstehen: sie glauben, dass die Rcke von Mdchen zu kurz oder zu lang sind. Sie betrachten unsere Kleider, als ob sie zu bunt sind. Sie mgen nicht, dass wir unser haar machen. Sie glauben, dass es eine schlechte Idee ist, dass Haare verschiedene Farben haben. Ausser ihnen mag nicht, wenn Jungen lange Haare haben.

Das, was Erwachsene bse und nervs macht, ist unsere Musik. ltere Leute betrachten Hart-Rock, Raive und Rap, sondern als Kombinationen schrecklicher Klnge. Bestimmt ist es schwierig, Musik ihrer Zeiten mit unserer zu vergleichen. Wir glauben, dass ihre Musik stumpf ist, nicht aktiv genug.

Der Weg, den wir tanzen, wirkt auf unsere Eltern Nerven. Aber wir mgen unsere Tnze, weil sie uns helfen zu entspannen und geben Optimismus. Sie sagen, dass junge Leute ihre eigene Sprache haben. Es ist nicht so, weil wir gerade eine Anzahl von Wort-Zusammenschlssen haben, die aussergewhnliche Bedeutung haben. Unsere Vter und unsere Mtter sagen, dass es unmglich ist, uns zu verstehen, wenn wir so sprechen.

Unsere Eltern wollen, dass wir Bcher lesen und zur Galerie gehen. Aber wir ziehen vor, Video-Filme zu beobachten, um unser kulturelles Niveau zu heben, das Informationen ber kulturelle Schtze mit der Hilfe von Computern bekommt.


Massenmedien

Man unterscheidet folgende Massenmedien: Presse, Radio, und Fernsehen. Von allen Massenmedien whlen die meisten jungen Leute das Fernsehen. Fernsehen ist eine der wichtigsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts. Ein moderner Mensch bekommt bis zu 70 % Informationen aus dem Fernsehen. Man sieht Informationsprogramme, Direktbertragungen von politischen, kulturellen und sportlichen Ereignissen, vielseitige Reportagen, Reiseberichte, Spielfilme, Shows, Konzerte und andere Programme. Dank fernsehen gibt es keine Grenzen mehr, man erfhrt alles aus der ganzen Welt am Tage der Ereignisse. Vielen Menschen macht das Fernsehen viel Spass. Man muss aber stundenlang am Fernseher nicht sitzen. Jeder Mensch hat seine Lieblingsbertragungen. Mir gafallen solche Programme wie “Das Wunderfeld”, “Oh, glcklicher Mann”, “Wer will ein Millionr werden?” und andere. Einige Menschen finden das Fernsehen schdlich. Ich glaube, sie sind im Unrecht. Schdlich ist stundenlanges Sitzen vor dem Fernseher.

Die Rolle der Presse ist in unserem Land sehr gross. Man nennt sie oft die vierte Macht. Die Zeitung dient dazu, die ffentliche Meinung zu bilden und immer Neues zu erfahren. Die Zeitungen berichten ber alles: Politik, Kunst, Probleme der Industrie und des Umweltschutzes, Privatleben der Stars, Sport, Bildung und kulturelle Ereignisse. Heutzutage ist es schwer, sich bei der ganzen Pressefreiheit zu orientieren.

Das Rundfunk verliert heute seine Bedeutung. Nur 9% der Menschen hren heute das Radio.


Musik spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem taglichen Leben. Wir werden uberall davon begleitet: im Fernsehen und Funkt, zu Hause und sogar bei Schule. Wenn wir am Abend ins Caf, in den Klub oder zur Disko gehen, werden wir uberall von Musik getroffen. In solcher Stellen gibt es viel Musik, weil sie den Geist der Besucher hebt und die Atmosphare bequemer und frohlicher macht.

Was mich betrifft, so hore ich Musik mit Vergnagen. Musik hilft mir immer. Wenn ich mich langweile oder eine schlechte Stimmung habe, hore ich immer Musik, sie hebt meinen Geist. Wenn ich eine ausgezeichnete Stimmung habe, schalte ich Musik an, hore mir etwas Heiteres an fuhle mich auf der Spitze von Seligkeit. Ich habe viele Kassetten und CDs mit der Musik verschiedener von Klassikern um zu Rock. Von Musik mag ich alles, was gut klingt, aber moderne Musik habe ich am liebsten, weil ich ein moderner Mann bin, und ich versuche zusammen mit der Zeit zu gehen.

Aus der modernen Musik gefallt mir die amerikanische Gruppe " The Offspring " am meisten, weil sie aktiv und dynamisch ist. Mir gefallen auch die Texte der Lieder dieser Gruppe, obwohl sie manchmal traurig, manchmal ironisch sind, aber nie langweilig. Es wird dort uber Probleme der Jugend gesprochen, die eine moderne Gesellschaft beunruhigt. Ich fraume manchmal vom Besuch eines Konzertes dieser Gruppe.

Aus den Klassikern gefallt mir Mozart am meisten. Ich bewundere das Talent dieses grossen Musikers und Komponisten. Er setzt Musik zusammen, die Geige und Klavier gespielt wird, als er noch 5 Jahre alt war, wenn andere Kinder nicht fahig noch zu lesen waren. Im Laufe von 34 Jahren seines Lebens schrieb er 18 Opern, 50 Symphonien, 30 Konzerte fur Klavier, viele Sonaten und Lieder. Mir gefallt drei beruhmtesten Mozarts Symphonien. Die Symphonie 39 zeigt das Leben des Menschen mit seinem Schwierigkeiten und Vergnugen. Die Symphonie 40 zeigt das Meer, Lyrik und Poesie menschlicher Seele, und die Symphonie 41 (Der Jupiter) zeigt die ganze Welt, das ganze Universum mit seinen Kontrasten und Widersprochen.


Russland

Russland ist das grsste Land in der Welt. Es nimmt ungefhr einen-siebenten Teil der Oberflche ein. Es deckt den Ostteil von Europa und den nrdlichen Teil von Asien. Sein Territorium zhlt ungefhr 17 Million Quadratkilometer. 12 Meere von 3 Ozeanen umsplen das Land: der Pazifik, die Arktis und der Atlantik. Russland grenzt an China, Mongolei, Korea, Kasachstan, Georgia und Aserbaidschan, an Norwegen, Finnland, die baltischen Staaten, Belorussia, die Ukraine. Es hat auch einen Meer-Rand mit den USA.

Es gibt kaum ein Land in der Welt, wo solche vielfltige Landschaften und Vegetationen finden kann. Wir haben Steppen im Sden, Prrien und Wldern im Binnenland, Tundra und Taiga im Norden, Hochlnder und Wsten im Osten.

Es gibt zwei grosse Prrien in Russland: die Grosse Russische Prrie und das West sibirische Tiefland. Es gibt mehrere Bergketten auf dem Territorium des Landes: der Ural, der Kaukasus, der Altai und die anderen. Der grsste Bergenkette ist der Ural, trennt Europa von Asien.

Es gibt ber zwei Million Flsse in Russland. Europas grsster Fluss, die Volga, fliesst ins Kaspishe Meer. Der Haupt der sibirischen Flsseder Ob, der Yenisei und die Lena. Russland ist an schnen Seen reich. Der welttiefste See (1,600 Meter) ist der Baikal See.

Russland hat das Sechstel der Wldern in der Welt. Sie werden im nrdlichichen Teil Europas , in Sibirien und im Fernosten konzentriert.

Auf dem gewaltigen Territorium des Landes gibt es verschiedene Arten von Klima, von arktisch im Norden zu subtropisch im Sden. In der Mitte des Landes ist das Klima gemssigt und kontinental.

Russland ist an l, Kohle, Eisenerz, Erdgas, Kupfer, Nickel und anderen Bodenschtzen sehr reich.

Russland ist eine parlamentarische Republik. Das Staatsoberhaupt ist der Prsident.Das gesetzgebende Organ ist die Duma.

Die Hauptstadt von Russland ist Moskau. Es ist eine der ltesten russischen Stdte.

In Gegenwart ist die politische und wirtschaftliche Situation im Land sehr kompliziert. Es gibt die Menge von Problemen in der nationalen Wirtschaft des russischen Verbandes. Die industrielle Produktion nimmt ab. Die Preise erheben sich stndig, die Rate von Inflation ist sehr hoch. Leute verlieren ihre Arbeiten, weil viele Fabriken und Betriebe bankrott gehen.

Aber trotz der Probleme steht Russland bei Gegenwart gegenber, es gibt die Menge von Gelegenheiten fr dieses Land, eines der fhrenden Lnder in der Welt zu werden. Ich bin sicher, dass wir, die jngere Generation, knnen Russland so reich und mchtig machen, wie es frher war.


Sport.

Es ist allen bekant, dass der Sport der Krftigung und Gesundheit des Menschen dienst und seine Leistungsfhigkeit steigert. Sport bereichert das Leben aller Menschen. Er entwickelt solche Charaktereigenschaften wie Mut und Kraft. Jeder will gesund und stark sein, um keine Angst vor Schwierigkeiten zu haben. Der Sport ist so universal, dass jeder fr sich etwas Interessantes finden kann. Es ist gesund, jeden Tag mit Morgengymnastik zu beginnen und den Tag mit einem Spaziergang zu beenden. Es ist wichtig, jede Mglichkeit zur sportlichen Bettigung zu benutzen.

Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Fr viele Menschen ist Sport ihr Hobby, das heisst, sie treiben Sport in ihrer Freizeit. Viele Leute aber mgen Sportsendungen im Fernsehen, die ber Meisterschaften und andere Wettkmpfe erzhlen. Das finde ich schlecht. Man muss selbst Sport treiben. Die rzte sagen auch: “Sport ist die beste Arznei”. Am besten treibt man Sport dtaussen.

Es gibt viele Sportarten, die nur Mnner ausben sollen. Z.B. Boxen, Ringen, Karate. Ich finde Mnner mit Muskeln gut. Sie haben eine gute Figur. Viele Mnner machen Bodybuilding. Aber diese Sportart ist nicht fr Mdchen.


Studium und Plne fr die Zukunft

Dieses Schuljahr ist sehr wichtig fr uns, weil wir entscheiden mssen, was nach dem Verlassen der Schule zu machen. Ende Mai jedes Jahres ertnt fr alle Abiturienten in den Schulen unseres landes das letzte Klingelzeichen. Und die jungen Menschen stehen vor einem neuen Problem, der Berufswahl. Es ist schwer, einen Beruf zu whlen. Die Berufswahl ist eine aktuelle Frage, die alle Jugendlichen bewegt. Die Wahl des Berufes hngt von den Fhigkeiten und Interessen des Menschen ab. Das ist eine wichtige Entscheidung im Leben, wenn die Schule zu Ende geht. Der Beruf soll Spass machen. Er soll den Wnschen und Neigungen entsprechen.

Die jungen Leute besprechen ihre Berufswahl mit ihren Freunden, Bekannten, Verwandten und Lehrern. Die Berufe der Lehrer spielen bei der Berufswahl auch eine grosse Rolle. Sehr oft whlen die Jugendlichen Berufe, die ihre Eltern ausben. Sehr oft helfen auch Pdagogen dabei. Es ist wichtig, sich ber verschiedene Berufe zu informieren, gute Kenntnisse zu bekommen, wenn man einen Beruf whlt.

Es gibt verschiedene Berufe akademische und praktische. Zu den akademischen Berufen gehren: Arzt, Architekt, Lehrer, Rechtsanwalt, Journalist, Dolmetscher, Richter, Schauspieler, Maler, Historiker, Schriftsteller, Redakteur, Regisseur und andere. Die praktischen Berufe sind: Schlosser, Bauarbeiter, Kraftfahrer, Bergmann, Melkerin, Elektriker, Schneiderin, Kranfhrer, Koch, Seemann, Friseur, Fischer, Dreher, Fotograf und andere.

Nach der Schule setzen viele Jugendlichen ihr Studium an den Fachschulen, Berufsschulen, Instituten und Universitten fort. Die Frage der Berufswahl beschftigt alle Schulabgnger. Sie Unterhalten sich darber besonders lebhaft in den Versammlungen, die diesem Thema gewidmet sind. Sie sprechen interessiert ber ihre Zukuftsplne.


UMWELTSCHUTZ

Die Natur gibt den Menschen alles, was sie brauchen. n muss die Naturresourcen schutzen.

Die Zerstrung unserer Umwelt ist ein wichtiges Thema. Chemische und atomare Verseuchung, Ozonloch, Treibhauseffekt sind grosse Probleme unserer Zeit. Es gibt viele Beispiele dafr, wie die Flora und die Fauna vernichtet werden: die unkontrollierbare Holzfllerei, die Ausrottung wertvoller Fisch-, Vogel-, und Tierarten, die Verschmutzung der Meere.

Die Wasserverschwendung, die Verschmutzung von Meeren, Flssen, von Luft und Boden schadigen und zerstoren die Umwelt.

Das verschmutzte Wasser enthlt giftige Stoffe und Schwermetalle. Pflanzen und Fische sterben an Giften. Die Gesundheit der Menschen wird geschdigt.

Noch ein Problem ist die Luftverschmutzung. Die Luft wird durch Industrie und Abgase der Kraftfahrzeuge verschmutzt. Sie verpesten die Luft und ruinieren unsere Gesundheit. An saurem Regen gehen die Wlder zugrunde.

in wichtiges Problem unserer Zeit ist die Mllbeseitigung.

Abfallfreie Technologien und Reinigungsanlagen helfen diese Probleme zu lsen. Wir alle sind fr die Zukunft unseres Planeten verantwortlich.


Verbindungen mit Eltern.

Die meisten Leute sagen, dass die Familie fr sie sehr wichtig ist. Sie wiederholen gern, dass Familien ihnen den Sinn von Tradition, Strke und Zweck in ihren Leben geben. “Unsere Familien zeigen, was wir sind " sagen sie. Die meisten Eltern unterrichten ihren Kindern, ltere Leute zu respektieren und Feiertage zu beobachten. Aber die wichtigste Sache fr die Familie besteht, um eine emotionale Untersttzung und eine Sicherheit zu geben. Die richtigen Familien helfen den Jungen und Mdchen Zuversicht zu gewinnen und dem Einfluss schlechter Freunde zu widersetzen.

Jungen halten ihre Eltern oft fr altmodische, ahnungslos vom sptesten Stil. Als fr ihre Eltern machen sie ihr Bestes, um ihren Kindern die bessere Chance zu geben, als sie hatten. Nach der Beendigung der Schule, versuchen oft die Kinder vollstndige Unabhngigkeit zu bekommen, sie verlassen ihre Familien und manchmal ihre Heimatstdte. Das Bleiben bei Eltern hat seine negativen und positiven Aspekte, aber Kinder mssen verstehen, dass die Eltern ihnen keine Verletzung machen wollen. Darum mssen junge Leute manchmal Kritik von ihren Eltern zuhren.

Einige Leute sprechen oft von der sogenannten " Generationlcke ", der Lcke in Sichten zwischen Eltern und Jungen, aber die meisten Leute glaubt, dass diese Generationlcke manchmal bertrieben wird. Sehr oft fhlen sich die Kinder vernachlssigt in ihren Familien. Wenn sie Grausamkeit, Gleichgltigkeit und Missverstndnis in ihren Familien finden, werden sie kluftig und herzlos. Als Ergebnis fhlen sich die Kinder verletzt, und einige von ihnen versuchen der Wirklichkeit durch das Stimmen zu Alkohol und Drogen zu entkommen. Wir alle sollen mehr Aufmerksamkeit deshalb zu Familienproblemen schenken, wir mssen Streit vermeiden und mssen Zustimmung suchen. Wir mssen uns an geistige Werte allen Leuten erinnern, wir mssen in Frieden und Harmonie leben.


Vereinigten NATIONEN

Die Vereinigten Nationen sind eine Organisation von souveranen Nationen, die fast alles von Menschheit darstellen. Es hat als sein zentrales Ziel die Aufrechterhaltung von internationalem Frieden und Sicherheit. Zusatzlich erfordern seine Zwecke die Entwicklung freundlicher Verbindungen unter Nationen, die auf gleichen Rechten und Selbstbestimmung von peop1es gegrndet werden, und, durch internationalen operation, die Lsung von Problemen einer wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, kulturellen und humanitren Natur.

Die Vereinigten Nationen sind der Versammlungsort wo Vertreter aller Mitglied-Staatengro und klein, reich und arm, mit dem Variieren von politischen Sichten und Gesellschaftssystemenlassen Sie ausdrucken und eine gleiche Wahl im Formen von gewhnlicher Verlauf von Handlung.

Die Vereinigten Nationen haben gespielt und haben fortgesetzt, zu spielen, eine aktive Rolle in reduziert Spannung in der Welt, verhindert Konflikte und bereitet dem Streiten schon unterwegs ein Ende.

Es gibt sechs Haupt Orgeln der Vereinigten Nationendie Allgemeine Versammlung, der Sicherheitsrat, der Wirtschaftliche und Gesellschaftliche Rat, der Treuhnderschaft-Rat, das Sekretariat und das Internationale Gericht von Gerechtigkeit. Das Gericht hat seinen Sitz beim Haag, Niederlande. Alle anderen Orgeln werden beim Vereinigten Nationen-Hauptquartier in New York gegrndet.

Mitglieder der Allgemeinen Assembler Rede zu einander in vielen Sprachen, aber offiziell gibt es nur sechsarabisch, chinesisch, englisch, franzsisch, russisch und spanisch.

Die Sekretariat-Dienste die anderen Orgeln von das vereinigen Sie Nationen und verwaltet die Programme und die Politik, die hinunter von ihnen gelegt werden. ber 20,000 Mnner und Frauen werden von den Vereinigten Nationen mit ber Drittel von ihnen bei den Kopf-Vierteln beschftigt und das ander zweidrittel stellte um den Globus auf. Personelle Mitglieder werden hauptschlich von Mitglied-Staaten geworben und werden von mehr als 140 Nationen gezeichnet. Als internationale Staatsbeamte, jede Aufnahmen ein Schwur nicht zu suchen oder Anweisungen-from' irgendeine Regierung zu bekommen oder auerhalb Autoritt.

Das Arbeiten fr die Vereinigten Nationen, meistens " hinter den Szenen " beim Hauptquartier, sind Linguisten, Wirtschaftswissenschaftler, Redakteure, gesellschaftliche Wissenschaftler, gesetzliche Experten, Bibliothekaren, Journalisten, Statistiker, Rundfunksprecher, Personal-Offiziere, Verwalter und Experten in allen verschiedenartigen Feldern von Aktivitt, die von den Vereinigten Nationen gedeckt werden. Sie bereiten die Berichte und die Studien vor, die von verschiedenen Krpern der Vereinigten Nationen gebeten werden,; sie stellen Presse-Freilassungen aus und produzieren Verffentlichungen, Sendungen und Filme, die Informationen ber die Vereinigten Nationen geben,; und sie treten auf, da die administrativen Pflichten Beschlsse ausfhren muten, die von den verschiedenen Orgeln adoptiert werden. Auerdem gibt es Stenographen, Broangestellte, Ingenieure und Techniker, Tour-Fhrer und auch Krper von Sicherheit-Offizieren in blau-grauen Uniformen, die fr die Sicherheit des Vereinigten Nationen-Hauptquartieres verantwortlich sind. Beim Kopf des Sekretariates ist der Generalsekretr.

Das Haupt Hauptquartier der Vereinigten Nationen wird in New York gegrndet. Das Vereinigte Nationen-Organisation-Sekretariat nimmt das hhere Gebude ein. Die Allgemeine Versammlung wird im niedrigeren Gebude gehalten.

/
:
? : letsdoit777.blogspot.com
21:29:40 18 2016
9000 " "? : business1777.blogspot.com ! C !
11:30:57 24 2015

, : 11
... № 1 : Ruhe, ich, in, stehe, frhstcke, immer, und, gegen, auf, acht, Uhr. ...
Bilden Sie den Satz: das Seminar, sein, zu Ende, die Bcher, brauchen, und, ich, nicht.
Wenn Sie die Erlaubnis fr eine zollfreie Einfuhr der Ausrstungen erhalten wrden, d. h. auf der Grundlage eines zwischenstaatlichen Vertrages, wre es eine groe Hilfe.
:
: : 7381 : 2
: 0 : 0 :    
...
. ( , ...
Im folgenden wollen wir versuchen, die Hintergrnde des Hungers in vielen Teilen der Welt zu durchleuchten und die Frage zu klren, was die chemieintensive Landwirtschaft zur ...
In der deutschen Geschichte bestimmten der Wechsel und die Konkurrenz teilstaatlicher Macht das Geschehen und brachten eine Vielzahl von Stdten in die Auseinandersetzung um den ...
:
: : 5078 : 2
: 14 : 2.1 : 2    
. ...
Wir beobachten hier ein Objekt, das gerade dabei ist, ein Hauptreihenstern zu werden - und erwischen es zugleich in der Phase der Planetenentstehung (ASM 2003). ... eine zweite ...
ein philosophisches System, das mit der christlichen Glaubenslehre in Harmonie gebracht werden konnte, und das dadurch eine rationale Untermauerung der Dog-matik und eine Waffe fur ...
:
: : 8456 : 2
: 0 : 0 :    
Kapitel 3: Sptmittelalter Interregnum Als Interregnum wird blicherweise die Epoche zwischen dem Erlschen des staufischen Herrscherhauses in ...
Aussenpolitisch verstand es Theodorich, offene Konflikte mit dem Kaiser zu vermeiden und zu den anderen germanischen Frsten freundschaftliche Beziehungen anzuknpfen, die er durch ...
Das begann sich um 700 zu andern, als mit Untersttzung der karolingischen Hausmeier () eine Reihe von Missionren zu den Hessen, Thringern, Alemannen, Friesen, Sachsen und ...
:
: : 281 : 2
: 0 : 0 :    
Zusammenspiel der Realiatete als eines der Hauptprinzipien des ...
Moskauer Staatliche Linquistische Universitaet Lehrstuhl fuer Lexikologie und Stilistik der deutschen Sprache Diplomarbeit Das Zusammenspiel der ...
Das Grab der Mutter: - wie Graeber hierzulande eben sind, mit gestelltem Granit saeuberlich eingefasst, alle etwas zu kurz, so, dass man den Schrecken hat, den Toten auf den ...
Ich hatte die bestimmte Empfindung erst jetzt geboren worden zu sein, und fuehlte mich mit einer Unbedingtheit, die auch das Laecherliche nicht zu fuerchten hat, bereit, niemand ...
:
: : 330 : 2
: 0 : 0 :    
Deutsche Sprachgeschichte
Thema I. Entstehen und Entwicklung der deutschen Sprache. Plan 1. Gegenstand der deutschen Sprachgeschichte. 2. Die deutsche Gegenwartssprache, ihre ...
Sie ist in den deutschsprachigen Staaten die Sprache der schnen Literatur und Kultur , der Wissenschaft , der Presse, des Rundfunks und des Fernsehens , die Amtssprache und ...
Das sind 1) das " Nibelungenlied ", eines der hervorragendsten mittelalterlichen deutschen Epen, das die altgermanische mythische Sage von Siegfried und die historische Sage vom ...
:
: : 3227 : 2
: 1 : 5 :    
THE PHILOSOPHY OF GRAMMAR by OTTO JESPERSEN . .. .. ...
Mit der zunehmenden Abkehr von der gemeinen Alltglichkeit des Daseins und der damit hand in hand gehenden Zuwendung zum hheren geistigen Leben stieg in dem sich also einengenden ...
, , : zu was; was wohnte er bei, a zu (mit, von ...
:
: : 1164 : 2
: 0 : 0 :    
...
" " ...
die Seele, das Herz, die Brust - , (Aber ich hatte den Tod im Herzen.
, , (der Löwe des Tages - ; das beste Pferd im Stall - ; die ...
:
: : 2858 : 3
: 0 : 0 :    
- і
-і і і іі і і і . ...
Aber es ist keine angenehme Antwort, und ich weiß nicht, ob es Ihnen von Nutzen sein kann, sie zu erfahren.
Wenn er das unterschreibt, dann ist es ein für allemal aus mit den Plänen, die der Alois für ihn hat.
:
: : 2709 : 2
: 0 : 0 :    
Ivan Turgenev "Otcy i deti". Bazarow als Hauptfigur des ...
Technische Universität München WS 2008 Institut für Slavistik Lehrstuhl für russische Literaturwissenschaft Ivan Turgenev "Otcy i deti".Bazarow als ...
Seiner Meinung nach sollte das Sein nur durch "Beobachtung" und "positives Wissen" begriffen werden, der Glaube an übersinnliche Phänomene "vollkommener Unsinn" ist und die wahre ...
Die deutsche nihilistische Schule (insbesondere die Arbeiten von F. Nietzsche und A. Schopenhauer), welche eine allgemeine Negierung als Grundlage ihrer Lehre hatte, verfolgte mit ...
:
: : 81 : 4
: 0 : 0 :    

, : 11 (942)



, ?

, .
, .
, .
, .
, .



(151149)
(1843)
Copyright 2005-2016 BestReferat.ru bestreferat@mail.ru

@Mail.ru