364 , , : , , , , , , . , , , .
:
364150
(304)
(123)
(23)
(113)
(4)
(4814)
(5227)
(2616)
(3423)
(4214)
(1518)
(68)
- (2836)
(8269)
(50)
(50)
(762)
(2)
(5275)
(30)
(1222)
(43)
(20403)
(465)
(19)
(108)
(173)
(96)
(899)
(54)
(34)
(476)
(106)
(62792)
(3562)
, (6444)
(2165)
(21320)
(766)
(64)
(3145)
(60)
(17)
(588)
(1000)
(106)
(48)
(3)
(1167)
(8485)
(537)
: (2044)
(11657)
(532)
(21)
(7985)
(3721)
, (10549)
(88)
(58)
(36)
(2257)
(12491)
(91)
(797)
(1338)
(24)
, (214)
(1141)
(3)
(8)
(21697)
(7850)
(3801)
(682)
, (2881)
(475)
(1)
, (7100)
(8694)
, (4121)
(443)
(952)
(2967)
(23)
(748)
(4876)
(95)
(107)
(7)
(2004)
(15)
(663)
(240)
(39)
(25)
(624)
(16)
(2652)
(136)
(90)
(406)
(95)
(24)
(3463)
(4482)
(7216)
(4592)
(5386)
(3)
(2244)
(23)
(29)
(35)
(4517)
(20645)
- (666)
(119)
(2573)
(889)
(288)
(148)
, (1140)

:

:
:
: 21:58:26 19 2005
: 269 : 2 : 2 : 4 :    

..

:

:

4- ,

- ,

, . ,

:

..

-1999


1.. 3 .
2. 5 .
3. 9 .
4. , . 11 .
5. . 22 .
6.. 24 .
7. . 25 .

.

, , - , , , , . : , , . ? , , . . ( : -, , , , ) ( ). . . ( , , , , . .).


.

, , , . , . . , . . , - . , ( , , , ). , . , . , , , . , - . .

: , . , - . , , . . . , .

, (/) (/) . . , . , : , , , , , , , , . - . ( Petit Larousse, Webster). . . , Sprach-Brockhaus. . , , , : , , , -. . ø . , , , , . . . ( . , . , ), . , , . , , . : ( ) .

.

, (- ) ( ). ( ) , , . ( - ), - , . , , , .

. : 3,5 . , 280 ; 750 000 ; 250 000 - . - . , . , . , . , ( , ).

, . . . ( 100 . ), . (150 . ), . (220 . ), . . . (. 165 . ). - . ( 500 . ). -, . , , , .

, .

. , , , () () . . , : , , - , . . , , . : , (Allgemeinwortschatz), , , (- ) . , ( ). , .

, , , . (Wörter und Wendungen, . . , Stilwörterbuch, . . , Duden. Das große Wörterbuch in sechs Bänden, . . ) - . , .

(- ) . ( , , ) - : , , .

. /. , . , . Bedeutungswörterbuch , , . , :

Pech , das: Ereignis, das für jmds. Tun, Plan im Hinblick auf ein bestimmtes Ziel einen Rückschlag bedeutet; Mißgeschick: er hat viel P. gehabt.

Phrase , die: leeres Gerede: seine Rede bestand zum größten Teil aus Phrasen.

. - , :

1) , ;

2) (), ,

3) , (Unterbedeutungcn, - ).

- . , :

Fall , der

I. (ohne Pl.) Sturz, das Fallen: ich hörte einen dumpfen F.

II. l. a) Umstand, mit dem man rechnen muß: für den äußersten F.

b) Angelegenheit, Sache; Vorkommnis: ein ungewöhnlicher F.

2.{Rechtsw.} Straftat, Gegenstand der Untersuchung: der F. Jürgen H.

3. (Med.} Einzelfall einer Erkrankung: ein akuter F.

4.(Sprachw.} Kasus... (Duden. Stilwörterbuch der deutschen Sprache )

(, Sprach-Brockhaus) , .

. , , : , , . , , . ( , , , , ..). , ( ) . :

Bach , der kleines fließendes Gewässer. (Duden Bedeutungswörterbuch )

Fluß , der1. größeres fließendes Gewässer. (Ebenda )

Teich , der kleineres stehendes Gewässer. (Ebenda )

Strom , derI. a) breiter Fluß. (Ebenda )

:

Bewohner , derJmd., der an einem bestimmten Ort wohnt: die B. des Hauses, der Stadt, der Insel (; ; ).(Ebenda )

Einwohner , derJmd., der fest an einem Ort wohnt: die Stadt hat zwei Millionen E.( , ).(Ebenda )

, , . , , , , , , , .

. :

) ;

) , ; . , , , , , .

, , ( . . . . . . ), ( ), . (, , ) - . :

verfahren : l) intrans.. 2)irons., 3)refl. (Duden. Stil wörterbuch)

, , , . Bedeutungswörterbuch :

a) nur attributiv: elterlich, feindlich, morgig, obig u. a.

b) nicht adverbial: flügge, fruchtbar, kurzlebig, stämmig...

c) nicht prädikativ, frontal, irrtümlich, täglich...

d) nicht attributiv: mucksmäuschenstill, tipp-topp.

Stilwörterbuch der deutschen Sprache :

jmdn. schlagen etw. schlagen;

jmds., einer Sache gedenken;

mit jmdm. in etw. übereinstimmen;

geraten mit Raumangabe;

dauern mit Zeitangabe;

aussehen mit Artangabe.

Ullstein-Lexikon der deutschen Sprache . , :

seltener, soffen, meist:

Buchstabe, Glaube selten: Buchstaben, Glauben;

LexikonPl. Lexika (seltener Lexiken);

er sandte (selten: sendete) ein Paket ab;

glatt (-er, -este; seltener: glätter, glätteste).

-s/-es :

)

Ausbruch, Aspekt, Bahnhof, Film, Gesicht, Urteil, Urlaub u. a. Gen. -s (geh.-es);

) :

Aufzug, Dom, Glück, Heft, Hof, Rat, Schlaf, Teil...;

) :

Bach, Dach, Fall, Fest, Krieg, Mut, Pferd, Tag, Tuch, Werk ... Gen.-es ( seltener:-s); Ast, Berg, Bett, Feind, Feld, Grund. Kopf, Land, Weib, Wind, Zug... Gen.-es (selten:-s).

, . :

1) ;

2) ;

3) ().

, , Ullstein-Lexikon der deutschen Sprache:

fröhlich : f~e Menschen, Gesichter; f~er Laune sein; wir waren sehr f.; f. umherspringen, lachen,

B Stilwörterbuch der deutschen Sprache : Attribut Satzglied. C :

1) ein breiter, langer, schiffbarer Strom;

2) der Strom ist vereist, führt Hochwasser, tritt über die Ufer;

3) ( ): einen Strom befahren;

4) , : man sah viele Boote auf dem Strom; die Bäche wurden durch den Regen in reißende Ströme verwandelt.

. Ullstein-Lexikon der deutschen Sprache.

XIX , . , . Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache . / / (normal-sprachlich, gehoben, salopp-umgangssprachlich, vulgär) (dichterisch, umgangssprachlich). Wörter und Wendungen... . , : poet., umg., derb ( - ). Duden. Stilwörterbuch der deutschen Sprache , ( ):

dichterisch, gehoben, bildungssprachlich, Amtsdeutsch, Papierdeutsch, umg., fam., derb.

, . :

abtrünnig, antragen, bedürfen, begleichen, beiwohnen, bersten, bezeigen, empören, erblicken, hegen, irdisch, karg, säubern, Speise, Wange, Weh, weilen, Woge, zagen u. a. (Duden, Stil w örterbuch)

bildungsspr. () :

analysieren, Diskussion, intelligent, Prinzip, dezent, disponieren u. a. (Ebenda)

- , , . , , - , ( ) . Bedeutungswörterbuch :

jmdm. das Konzept verderben jmds. Plan durchkreuzen .

etw. kostet jmdn. Kopf und Kragenjmd. muß etwas mit dem Leben bezahlen .

( : ein weißer Fleck auf der Landkarte; :ein Fleck auf seiner Ehre). ( in der Verbindung, in der Wendung Feuerprobe, fristen, Geratewohl, mundtot, rümpfen; dingfest, Holzweg, Kohldampf u. a.).

, , :

, .


.

. (, , ), . :

1) (. . ) ;

2) ;

3) , ( ).

, .

- . , .

1. , , , , . , - .

2. . , Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache .

3. ( , , - , .).

4. , ( , , , ; , Lieferungen; - Lexikon-Zeitschriften, , .).

, .
.

, : , , - , , . ( , , , ). :

, - , . , . , , , , , , (), , , . , , , .


1. E. A. . ., . II. , .1962, 45-71

2. SOMMERFELDT K.-E. Zur Rolle des Lexikons im Sprachsystem., 3-4\92, 50-54

3. .. . . . 13. , .1976, 106-114

4. .. ܭͭ. ., 6\77, 14-22

5. .. . . . 13. , .1976, 115-127

6. .. : . .1981. .13-79

7. .. // . ., 1974

8. Ѹ ., . // . .1986., .18., .242-263

9. .. . .,1988.

10. .. . .,1987

11. .. // . .,1986, 45-47

12. Fleischer W. Phraseologie der deutschen Gegenwartssprache. Leipzig, 1982

13. .. . .,1982

14. Cernyseval I.I. Feste Wortkomplexe des Deutschen in Sprache und Rede. M., 1982

15. .. : . .1981. .13-79

/
:
? : letsdoit777.blogspot.com
21:29:31 18 2016
9000 " "? : business1777.blogspot.com ! C !
11:30:54 24 2015

, :



, ?

, .
, .
, .
, .
, .



(150350)
(1830)
Copyright 2005-2016 BestReferat.ru bestreferat@mail.ru

@Mail.ru